nun denn

 

das ist ein eindruck aus dem bialowieza urwald. uralte linden und föhren, hagebuchen. bekannter sind aber die wisente, die wir aber nicht zu gesicht bekommen haben.

eigentlich sollte man nicht verraten, wei schön es ist, um zu verhindern, dass noch grössere besucherströme durchstömen und trampelschäden verursachen und die tiere beunruhigen.